Kurz vor der Abreise

Nicht mal mehr eine Woche Zeit bleibt uns noch bis unsere große Reise losgeht. Und gerade jetzt fällt uns noch so viel ein, was wir vielleicht doch brauchen, was wir noch erledigen müssen, mit wem man sich gerne noch treffen möchte. Gleichzeitig packen wir natürlich zusammen – so langsam füllen sich etwas die Rücksäcke und auch die Kisten, die in den Keller gepackt werden.
Wir haben dieses Wochenende eine kleine, aber feine Abschiedsparty mit Freunden bei uns zuhause gefeiert. Es gab Chili con carne, weil wir einfach noch soooo viel Bohnen und Mais übrig hatten und auch der Vorratsschrank muss ja leer werden 😉 und reichlich Alkohol, der noch von unserer Hochzeit übrig geblieben ist und ebenfalls getrunken werden muss 😉 Es war toll noch so einen tollen, entspannten Abend mit unseren Freunden verbringen zu dürfen und auch der Abschied war von einigen, bei denen klar war, dass wir sie eben nicht mehr sehen, auch schon etwas traurig. Wir freuen uns unwahrscheinlich auf die Reise, auf die gemeinsame Zeit die wir erleben werden und auf alle Menschen und Kulturen, die wir unterwegs kennenlernen dürfen – dennoch können wir nicht verbergen, dass auch ein klein wenig Wehmut mitschwingt, wenn wir an die lieben Menschen denken, die wir eben eine längere Zeit nicht sehen werden und auch, dass wir unsere Hündin so lange nicht um uns haben können. Berlin werden wir mit Sicherheit auch ein klein wenig vermissen 😉
Momentan bleibt für beide Gefühle nur wenig Platz 😉 denn wir arbeiten beide bis fast zum letzten Tag und bereiten quasi alles Weitere nebenbei vor. Natürlich fällt einem dann hier und da noch etwas ein, was wir brauchen oder besser, was wir noch erledigen müssen. Soweit – glauben wir 😉 – haben wir nun alle wichtigen Unterlagen beisammen, eingescannt, gesichert und auch alles was wir so mitnehmen möchten an Technik, Klamotten, etc. Morgen kommt dann der Tag an dem wir endlich mal packen werden – da werden wir dann noch einmal einen kleinen Beitrag zusammenfassen, für was wir uns entschieden haben alles auf unserem Rücken mitzunehmen 😉 Wir haben uns hier durch allerlei Packlisten gelesen und für uns eben schon vor sehr langer Zeit alles rausgeschrieben, was interessant geklungen hat. Im Laufe der Zeit haben sich dann manche Dinge schneller wieder von der Liste verabschiedet oder eben auch verfestigt und uns wurde immer klarer, dass wir dieses eine Teil unbedingt brauchen oder an sonstiges unbedingt denken müssen!
Wir werden nun die Wohnung auch in den letzten Ecken zum Blitzen bringen, damit sich unsere Untermieter hier auch richtig wohlfühlen werden und von hier aus Berlin in hoffentlich all seinen tollen Facetten kennenlernen können. Und dann geht es auch schon bald los – los nach Italien zum Wanderurlaub, bevor dann unsere große Reise anfängt!
Advertisements

2 Antworten auf “Kurz vor der Abreise”

  1. HuHu,

    gibt es einen Beitrag wie viel Ihr Gespart habt und dafür getan habt?

    Würde mich sehr interessieren, da ich auch plane für paare Jahre auf Weltreise zu gehen.
    Hab schon viel in Erfahrung gebracht aber eine Youtuber-Paar hat mich total geschockt mit einer Ausgabe von 29.000 Euro in einem Jahr;( Das andere Paar wieder rum für ein 17 Monate pro Person 7.500 Euro und das hat mich dann wieder motiviert. Möchte mir nur Bespiele holen, wie man reisen kann und möchte:)

    Vielen Dank

    Yasemin aus Hamburg

    Gefällt mir

  2. Liebe Yasemin,
    toll was du vorhast! Wir denken es ist wirklich sehr davon abhängig, wie komfortabel du reisen möchtest, in welche Länder du reisen möchtest und wie schnell – das sind wohl die 3 Faktoren, die sehr entscheidend sind, wieviel man ausgibt! Wir werden auf jeden Fall veröffentlichen wieviel wir ausgegeben haben und auch noch einen Beitrag veröffentlichen, indem wir genauer darauf eingehen, wie wir uns das Geld zusammengespart haben!
    Ganz liebe Grüße nach Hamburg von der Westküste Australiens 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s