A Summer´s Tale

Schon all die Berichte, die wir bisher finden konnten, all die Bilder, die wir gesehen haben, haben uns unheimlich Vorfreude auf dieses besondere Festival gemacht. Vom 01.-04- August sollte es nun also soweit sein: ab aufs „A Summer´s Tale“. Und vorneweg kann man sagen: Der Name des Festivals trifft sowas von auf den Punkt! Es ist einfach zauberhaft und ich kann mir niemanden vorstellen, der sich nicht in dieses wunderschöne, familiäre, bis ins kleinste Detail liebevolle Festival verliebt!

Schon wenn man in die Lüneburger Heide fährt (und zwangsläufig muss man irgendwann von der Autobahn runter und dann noch einiges auf der Landstraße fahren), fühlt man sich sehr schnell wie im Urlaub – es ist herrlich grün, hier und da blüht die Heide schon und mitten in dieser Natur findet sich dann das Festivalgelände. Genau dieses Gefühl macht sich dann auch auf dem Gelände breit – einfach eine schöne Zeit haben, als wäre man mitten in der Urlaubszeit!

Das Festival ist wirklich anders, als viele, auf denen wir waren. Es ist klein, familiär, gemütlich, entspannt! Und genau das mochten wir so sehr – einfach auf der Wiese liegen und der Musik lauschen, unfassbar gutes Essen essen und dazu ein kühles Bierchen. Es gibt solch tolle Essensstände – von handgemachten Gnocci in Trüffelsauce über Japanische Burger, Flammlachs oder auch Burrito Bowl bis hin zu „normalen“ Pommes. Wir haben wirklich (fast) alles ausprobiert, einfach weil es endlich mal andere Dinge waren, wie nur der übliche Standard. Zudem oft in Bio-Qualität und – noch viel schöner – oftmals absolut regional!

Auch gibt es dort keinerlei „Ramsch“ zu kaufen, es gibt ausnahmslos schön gestaltete Stände mit tollem Hintergrund (so z.B. ein Stand mit genähten Dingen, die in einer Behindertenwerkstatt hergestellt wurden) – hier haben wir eine wundervolle Wimpelkette für unseren Bus gefunden! Somit haben wir jetzt eine genähte und eine gehäkelte – na an Gemütlichkeit wird es uns wohl nicht fehlen 😉 Auch kleinere Künstler verkaufen dort einzigartige Dinge – also es gibt auf jeden Fall die Gelegenheit sich ein individuelles Andenken mit nach Hause zu nehmen!

Ein weiterer Punkt, der uns absolut positiv aufgefallen ist, wie hier mit Nachhaltigkeit und unserer Umwelt umgegangen wird. Dass dies so wundervoll umgesetzt wird, hat uns wirklich viel Freude bereitet und allgemein, den Festivalbesuch nochmal viel sorgloser gemacht (denn das ist genau ein Punkt, der bei anderen Festivals leider oftmals noch nicht so gut funktioniert).

Nicht nur, dass dies von den Veranstaltern gelebt wird, man sieht auch wirklich keinen Müll auf dem Boden, kaum einer der mit Plastik in der Hand rumläuft – Waffeln bekommt ihr z.B. auf einer essbaren „Platte“ serviert, wenn das Essen in eine Verpackung muss, ist sie in der Regel aus Papier und nicht aus Plastik, es gibt eine kostenfreie Wasserauffüllstation. Das ist ein echt toller Punkt – weil ihr dürft mit leeren Thermosflaschen aufs Gelände und könnt so jederzeit Wasser nachfüllen! Ganz hervorragend fanden wir auch die Idee, sämtliche Blumen und auch die vorhandenen Banner wurden am Montag Morgen bereitgestellt und man konnte sich diese für das eigene Zuhause mitnehmen!

Auch am Abend leuchtet das Festival in schönem Licht, ist nicht überladen und vor allem auf dem Weg zur Waldbühne ist eine absolut wundervolle Stimmung. Überall sind Lichter angebracht, alle tümmeln sich vor der Bühne oder aber bequem irgendwo auf dem Rasen mit einem Bierchen oder/und was leckerem zu  Essen. Ganz abgesehen von dem tollen Glitzerteil (keine Ahnung wie man das korrekt nennt), aber schaut euch an, wie genial das am Abend ausschaut (Bild ganz unten). Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß! Leider setzt das Festival ein Jahr aus, aber sicher ist: 2020 sind wir wieder dabei!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: