Roadtrip an der Ostküste Teil 2, inkl. Fraser Island und Brisbane!

Weiter ging es für uns an der Ostküste mit dem Ziel Brisbane. Insgesamt hatten wir für diesen Teil Australiens übrigens drei Wochen (völlig ausreichend, wer nicht allzu viel Zeit hat, schafft dies auch locker in zwei Wochen). Einen tollen Tagesausflug haben wir auf Magnetic Island gemacht. Hierfür kann man einfach mit der öffentlichen Fähre fahren …

Advertisements

Roadtrip zu dritt an der Ostküste Australiens – on the road again!

Nach einem dreistündigen Flug und einem vorab ewigen Gequatsche mit den Stewards, ob wir denn nicht bitte in die Exit Lane gehen können (erste Reihe vorne im Flugzeug - warum wir das sollten und dann auch getan haben, wissen wir bis heute nicht ;)) sind wir dann in Cairns angekommen und wollten uns auch hier den Airportshuttle …

Sydney – eine Stadt mit europäischen Flair, viel Trubel und Natur!

Die Fahrt nach Sydney mit dem Zug von Melbourne war nicht ganz so spektakulär wie erwartet – dennoch hatten wir eine Menge Spaß! Ganz cool ist, dass man die Sitze um 180 Grad drehen kann und so tatsächlich dann in 4er Gruppen zusammensitzen kann. Gegen 20 Uhr, 11 Stunden Zugfahrt später (die Geschwindigkeiten hier sind …

Unser Roadtrip von Adelaide nach Melbourne – inkl. Great Ocean Road!

Nach einem ruhigen Flug von Perth nach Adelaide haben wir unsere erste Erfahrung mit UBER gemacht und uns einen Fahrer bestellt, der uns dann zu unserer AirBnB Unterkunft gebracht hat. Hier hatten wir ein Zimmer in einem ruhigen Viertel von Adelaide gemietet und mit einem Studenten zusammengewohnt. Bevor unserer Roadtrip nach Melbourne starten sollte, haben …

Exmouth, Coral Bay und dann ab in den Südwesten Australiens!

Für uns ging es nach dem tollen Karijini Nationalpark weiter Richtung Exmouth. So richtig viel gibt's auf diesem Weg nicht zu sehen - alles relativ gleich 😉 und vor allem leider auf Grund der vielen Road Trains hier auch sehr viele tote Tiere, vor allem Kühe und diese stinken wirklich so unglaublich widerlich. Da man …

Roadtrip durchs Outback, Wanderung auf den Mount Augustus und der Karijini Nationalpark!

Wir hatten uns reichlich informiert, viele Blogs anderer gelesen und geschaut, was die Straßenberichte so sagen. Man kann zum Mount Augustus fahren und die Straßen - auch wenn es Gravel Roads sind - seien für 2WD Autos freigegeben. Also dachten wir uns, kann das ja alles nicht so schwierig sein. Unsere Katie hat leider nicht …

Weiter an der Westküste Australiens – der Kalbarri Nationalpark und Shark Bay!

Nachdem wir nun bereits einige Tage unterwegs waren, stand für uns als nächstes der Kalbarri Nationalpark auf dem Programm. Auf dem Weg dorthin ist dann das passiert, was ja mal passieren musste - ich habe doch tatsächlich unsere Katie festgefahren. Alles ging so schnell - ich bin sehr langsam gefahren, da es langsam anfing zu …

Perth, Vorbereitungen für unseren Roadtrip und ab zu den Pinnacles!

Die nächsten zwei Tage haben wir es uns einfach gut gehen lassen in Perth - wir haben in Ruhe Duschen gesucht, Lebensmittelläden aufgesucht, waren bummeln und spazieren gewesen und haben Dinge getan, die ab und an getan werden müssen - Wäsche waschen zum Beispiel. In Asien hatten wir keine Waschsalons, sondern konnten unsere Wäsche immer …

Wir entdecken Perth und unsere ersten Eindrücke von Australien!

  Unsere erste Nacht in unserem Campervan haben wir wirklich sehr gut geschlafen. Kaum jedoch die Tür aufgemacht, war uns kalt. Aber wirklich arschkalt! Perth empfängt uns - zumindest früh morgens und am Abend - noch mit Temperaturen, die sich so um die 4 Grad bewegen. Nach Bali ein kleiner Temperaturschock 🙂 Also schnell wieder …